Laden...
X-Symbol weiß, transparenter Hintergrund.

Termin für eine Demo

Unsere Produktexperten zeigen Ihnen gerne unsere Plattform oder eröffnen einen Probe-Account für Sie.

Mitarbeiterteams aus führenden Unternehmen vertrauen Leapsome und bewerten unsere Plattform mit 4,9/5 auf G2.

Die Messung des Mitarbeiterengagements ist für Unternehmen, die angesichts des ständigen Wandels anpassungsfähig bleiben wollen, von zentraler Bedeutung. Engagement ist ein wichtiger Prädiktor für die Widerstandsfähigkeit in einer turbulenten Wirtschaft, und 74 % der unengagierten Mitarbeiter geben an, dass sie sich aktiv nach einer anderen Arbeit umsehen.

Diese Erkenntnisse machen deutlich, dass Unternehmen bei ihrer Engagementstrategie proaktiv - und nicht reaktiv - vorgehen müssen. Das bedeutet, dass der Ansatz Ihres Unternehmens zur Messung dieser Faktoren ebenso dynamisch sein sollte.

Um das Engagement der Belegschaft zu messen, genügt es nicht, nur eine jährliche Personalumfrage durchzuführen.

Dies erfordert Kreativität und Offenheit für Innovationen. Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit 11 Strategien zusammengestellt, mit denen Sie tiefere quantitative und qualitative Erkenntnisse über Ihr Mitarbeiterengagement gewinnen können. Dann sind Sie gut gerüstet, um sich Ziele zu setzen, die das Engagement Ihrer Mitarbeiter langfristig steigern.

Ein Team von fünf Mitarbeitern sitzt an einem weißen Tisch und schaut auf einen Computerbildschirm am Ende. Ein Whiteboard im Hintergrund ist mit gelben und rosa Notizen für Aufgaben bedeckt.
Engagierte Mitarbeiter haben das Gefühl, dass ihre Ideen und ihre Arbeit eine wichtige Rolle für das Wachstum des Unternehmens spielen
⭐️ Optimieren Sie Ihr Mitarbeiterengagement mit Leapsome

Von der Messung des Mitarbeiterengagements bis hin zur Aufdeckung datengestützter Erkenntnisse - mit Leapsome können Sie den gesamten Prozess von Anfang bis Ende automatisieren und Ihr Team befähigen, gemeinsam zu wachsen.

👉.Demo buchen

Was ist Mitarbeiterengagement?


Mitarbeiterengagement - wie es 1990 von dem Organisationspsychologen Dr. William A. Khan beschrieben wurde - bezieht sich auf die physische, kognitive und emotionale Art und Weise, wie ein Mitarbeiter zu seinem Unternehmen beiträgt und sich mit ihm verbindet. Unternehmen schätzen es wegen seiner einzigartigen Auswirkungen auf Produktivität, Rentabilität, Mitarbeiterbindung, Sicherheit und Wohlbefinden.

Das Engagement der Mitarbeiter geht über Arbeitszufriedenheit und Glück hinaus: Sehr engagierte Mitarbeiter haben das Gefühl, dass ihre Ideen und Beiträge zum Wachstum des Unternehmens beitragen. Im Gegensatz dazu berichten unengagierte Mitarbeiter oft von mangelnder Unterstützung und einer fehlenden Verbindung zwischen ihnen und dem Auftrag ihres Unternehmens.

Engagierte Mitarbeiter wissen, dass ihre Arbeit von Bedeutung ist, sie fühlen sich als wichtiger Teil des Unternehmens und gehen die Extrameile. Das bedeutet nicht, dass ein engagierter Mitarbeiter Überstunden macht; Engagement kann sich auch in Optimismus, innovativen Ideen und der Beteiligung an Initiativen zeigen, die über seine Kernaufgaben hinausgehen. Engagierte Mitarbeiter sind proaktiver als solche, die nur mit dem Status quo zufrieden sind.

Am anderen Ende des Spektrums stehen die aktiv unengagierten Mitarbeiter. Sie können die Arbeitsmoral senken und zeigen das Gegenteil von dem, was ein engagierter Mitarbeiter tut. Nicht engagierte Mitarbeiter können eine negative Einstellung haben, anstatt nach Lösungen zu suchen und sich wie Teamplayer zu verhalten.

Warum sollten Sie das Engagement Ihrer Mitarbeiter messen?


Sie sollten das Engagement messen, um die differenzierten Faktoren zu verstehen, die das Mitarbeiterengagement fördern und verbessern, und um
herauszufinden, welche Engagement-Initiativen Sie umsetzen müssen.

Haben Ihre Mitarbeiter zum Beispiel den Eindruck, dass ihre Ideen wichtig sind, aber sie fühlen sich kulturell nicht zugehörig? Sind sie größtenteils zufrieden, wünschen sich aber, dass Sie der Vielfalt und Integration Priorität einräumen? Die Messung des Engagements kann subtile Erkenntnisse liefern, die Sie sonst vielleicht übersehen würden, und Sie in die richtige Richtung lenken, um Maßnahmen zu ergreifen.

Messung des Mitarbeiterengagements: 11 Strategien


Um zu verstehen, was Mitarbeiter bei der Arbeit einbindet, engagiert und begeistert, sind Zusammenarbeit, Planung und Offenheit für Neues erforderlich - aber viele Strategien zur Messung des Mitarbeiterengagements sind bereits erprobt. Hier sind 11 unserer Favoriten.

1. Durchführung von Impulserhebungen

Eine Pulsumfrage lautet "Wöchentlicher Minuten-Puls-Check" und zeigt ein Kreisdiagramm mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,7 von 10 für die wöchentliche Umfragerunde.
Pulsumfragen sind kurze Fragebögen zu bestimmten Themen

Pulsumfragen sind kurze Fragebögen, mit denen Unternehmen Feedback erfassen und die Meinung der Mitarbeiter zu bestimmten Themen wie Telearbeit, DEI (Diversity, Equity und Inclusion) oder neue Unternehmensrichtlinien oder -prozesse ermitteln.

Durch die Durchführung von Pulsumfragen können Unternehmen auf einfache Weise wiederkehrende und spezifische Mitarbeiterdaten und -erkenntnisse sammeln, um potenziellen Fallstricken zuvorzukommen und Risiken zu minimieren.

Wie Sie Ihre eigene Pulsbefragung einrichten, hängt von Ihren spezifischen Zielen und der Unternehmensrichtlinie oder -initiative ab, die Sie messen möchten. Wenn Sie Umfragen zu oft durchführen, kann dies zu schwer messbaren Daten und zu Umfragemüdigkeit führen. Wenn Sie sie jedoch zu selten durchführen, haben Sie möglicherweise nicht die Möglichkeit, Probleme anzugehen, bevor sie aus dem Ruder laufen. Wir empfehlen die Verwendung eines Umfragetools mit Vorlagen für Impulsumfragen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

🔍 Finden Sie heraus, was Ihr Mitarbeiterengagement antreibt

LeapsomeMit den intuitiven Umfragen zum Mitarbeiterengagement können Sie verwertbare Erkenntnisse sammeln, die oft im Verborgenen liegen - einschließlich Stimmungsanalysen.

👉 Erfahren Sie mehr über
LeapsomeUmfragen zum Engagement der Mitarbeiter

2. Berechnen Sie Ihren eNPS

Ähnlich wie der NPS (Net Promoter Score) verwenden Unternehmen den eNPS (Employee Net Promoter Score), um zu messen, wie wahrscheinlich es ist, dass ihre Mitarbeiter das Unternehmen als großartigen Arbeitsplatz weiterempfehlen. eNPS hilft Unternehmen zu verstehen, wie die Mitarbeiter über die Arbeit dort denken und was sie tun können, um sich zu verbessern.

Die eNPS-Berechnung zeigt den Unterschied zwischen Ihren zufriedenen und unzufriedenen Mitarbeitern. Wir empfehlen, eNPS-Umfragen durchzuführen, um das Engagement der Mitarbeiter genau zu messen.

Da es sich bei eNPS-Umfragen um eine Art Pulsumfrage handelt, können Sie sie sehr kurz halten und auf eine Frage wie diese beschränken:

  • Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie uns Ihrer Familie und Ihren Freunden als einen großartigen Arbeitsplatz empfehlen?

Und eine Folgefrage wie zum Beispiel:

  • Was war der Hauptgrund für die Vergabe dieser Punktzahl?

3. Regelmäßige Treffen unter vier Augen

Ein Screenshot einer wöchentlichen 1:1-Sitzung mit Liz und Leslie zeigt die Tagesordnung und die geplanten Themen der Sitzung
Die Verwendung eines Tools oder einer Vorlage für Einzelgespräche vor und nach den Treffen kann helfen, qualitative Daten über das Engagement leichter zu erfassen


Persönliche Gespräche sind für die Förderung des Engagements von entscheidender Bedeutung. Führungskräfte sind auf sie angewiesen, um ihre Mitarbeiter zu coachen und ihnen regelmäßig Feedback zur Verfügung zu stellen, während die Mitarbeiter sie brauchen, um sich bei der Arbeit zugehörig zu fühlen und Unterstützung zu erhalten.

In unserer Vorlage für Einzelgespräche bieten wir Ihnen einen Rahmen, den Sie als Leitfaden für Ihre eigenen Gespräche verwenden können, damit Sie vor und nach dem Gespräch die spezifischen Daten zum Engagement sammeln können, die Sie benötigen.

💡 Die Art und Weise, wie Sie den Erfolg messen, sollte genauso strukturiert und bewusst sein wie Ihre persönlichen Besprechungen - ein Besprechungstool, mit dem Sie nach der Besprechung Notizen zu Ihrer Tagesordnung austauschen können, kann dabei helfen.

4. Durchführung von Umfragen und Befragungen zum Ausscheiden von Mitarbeitern

Angesichts der steigenden Mitarbeiterfluktuation in den USA und anderen Ländern ist die Untersuchung von Statistiken zur Mitarbeiterbindung eine weitere wichtige Methode, um zu messen, wie engagiert sich Ihre Mitarbeiter fühlen und welche Faktoren ihr Engagement und ihre Zufriedenheit motivieren. Sehen Sie sich Ihre Daten an und fragen Sie: "Was haben die Mitarbeiter, die wir verloren haben, gemeinsam? Wie haben wir diese Mitarbeiter verloren, und wie können wir dies in Zukunft vermeiden?"

Umfragen zum Ausscheiden von Mitarbeitern und Austrittsgespräche sind Instrumente, die ähnlich nützliche Erkenntnisse liefern können. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Problemen auf den Grund zu gehen, über die sich die Mitarbeiter in Umfragen zum Mitarbeiterengagement vielleicht nicht so gerne äußern.

⭐️ Top-Tipp: Nutzen Sie diese Umfragen, um herauszufinden, wie Ihre Mitarbeiter über die Heimarbeit in Ihrem Unternehmen denken.

5. Kombinieren von Datensätzen

Wenn Sie regelmäßige Umfragen und Besprechungen durchführen, sollten Sie die gesammelten Daten zum Engagement nicht im luftleeren Raum stehen lassen, sondern diese Datensätze zusammenführen, um einen ganzheitlichen Überblick über jeden Mitarbeiter, jedes Team, jede Abteilung und das Unternehmen insgesamt zu erhalten. 

Warum sollten Sie Ihre Datensätze kombinieren? Weil verschiedene Messstrategien unterschiedliche Erkenntnisse darüber liefern können, welche Elemente das Engagement beeinflussen. Wenn Sie sich zu sehr auf einen Ansatz verlassen, erhalten Sie ein unausgewogenes Bild vom Stand des Mitarbeiterengagements.

6. Analysieren Sie Ihre Kanäle für kontinuierliches Lob und Feedback

Screenshot von Feedback , das von den Mitarbeitern auf der Plattform Leapsome gemeinsam genutzt wird
Um das Engagement zu steigern, sollten Sie Ihr Lob genauso spezifisch und umsetzbar gestalten wie Ihre Feedback


Wahrscheinlich wissen Sie bereits, wie positiv sich kontinuierliches Lob und Feedback auf das Engagement und die Bindung der Mitarbeiter auswirken - insbesondere in der Welt der Telearbeit. Aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Sie sie zur Messung des Engagements einsetzen können?

Werfen Sie einen Blick auf Feedback und das Lob, das zwischen den Mitarbeitern ausgetauscht wird (falls Sie bereits ein Tool für kontinuierliches Lob und Feedback eingeführt haben), um ein tieferes Verständnis dafür zu bekommen, was den Teammitgliedern das Gefühl gibt, geschätzt und wertgeschätzt zu werden. Vielleicht ist Ihre Feedback Kultur nicht so stark, wie sie sein könnte, oder Sie müssen ein besseres Gleichgewicht zwischen Wertschätzung und Investitionen in verbesserungswürdige Bereiche schaffen. 

Sie können Ihre Mitarbeiter auch fragen, was für sie in diesem Bereich gut oder weniger gut funktioniert, oder dies in Ihre nächste Umfrage aufnehmen. Lassen Sie sich diese wichtige Gelegenheit, Daten zum Engagement zu sammeln, nicht entgehen.

7. Umfragen zur Vielfalt durchführen

Die Ergebnisse einer vierteljährlichen Diversitätsstudie werden mit hohen Punktzahlen von zehn auf der Grundlage von Fragen aus einem Fragebogen dargestellt
Erhebungen über die Vielfalt geben Unternehmen ein Gefühl dafür, wie sicher sich ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz fühlen


Unternehmen, die bewährten DEI-Verfahren den Vorzug geben, wissen, dass Investitionen in laufende Initiativen für Vielfalt, Gleichberechtigung und Eingliederung zu einer besseren Mitarbeiterbindung und -bindung führen. Und wir stellen diese Strategie in eine eigene Kategorie, weil sie für die Schaffung eines psychologisch sicheren Arbeitsplatzes unerlässlich ist. 

Die Durchführung einer Umfrage zur Vielfalt sollte für das Unternehmen eine Priorität sein. Auf diese Weise können Sie messen, inwieweit die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz als sicher und inklusiv für Menschen jeder Rasse, Geschlechtsidentität, Fähigkeit und sexuellen Orientierung empfinden.

8. Erstellen einer Fokusgruppe

Wie bei Pulsumfragen können Unternehmen Fokusgruppen zusammenstellen, um herauszufinden, wie die Mitarbeiter über bestimmte Unternehmensrichtlinien oder Initiativen denken.

Während Puls- und Engagement-Umfragen von entscheidender Bedeutung sind, sind Fokusgruppen ein "Extra", das dazu beitragen kann, numerische Daten mit zusätzlichen, auf den Menschen bezogenen Erkenntnissen zu ergänzen.

Eine Gruppe von fünf Mitarbeitern sitzt um einen kleinen runden Tisch und diskutiert.
Fokusgruppen sind ein weiterer effektiver Weg, um das Engagement für eine bestimmte Politik oder ein Thema, das Ihr Unternehmen betrifft, zu messen.


Im Folgenden finden Sie einfache Schritte, die Ihnen bei der Einrichtung einer Fokusgruppe zum Mitarbeiterengagement helfen:

  1. Bestimmen Sie den Zweck der Fokusgruppe und die Leitlinien für die Moderation
  2. Unterstützung und Input von Führungskräften und Interessenvertretern
  3. Erstellen Sie einen Prozessleitfaden, der die Gliederung Ihrer Sitzung und Fragen enthält
  4. Wählen Sie einen Diskussionsleiter und einen Protokollführer
  5. Wählen Sie die Teilnehmer aus und laden Sie sie zu der Diskussion ein.
  6. Führen Sie Ihr Fokusgruppentreffen durch
  7. Studie und Bericht über Ihre Ergebnisse

9. Führen Sie Interviews zum Verbleib

Während Austrittsgespräche den Managern wertvolle Daten über das Mitarbeiterengagement liefern können, hilft das "Bleibe"-Gespräch den Führungskräften, Probleme im Keim zu ersticken, bevor ihre Talente das Unternehmen verlassen. Und Manager können sie nutzen, um Mitarbeiter direkt zu fragen: "Was gefällt Ihnen an der Arbeit hier?"

Gespräche über den Verbleib im Unternehmen sollten zwischen Vorgesetztem und Mitarbeiter geführt werden und beinhalten Fragen zu den positiven und negativen Aspekten der Rolle und der Karriere des Mitarbeiters.

Ihr "Bleib"-Gespräch sollte sich auf zwei Bereiche konzentrieren: Positive Aspekte der Arbeit eines Mitarbeiters und Möglichkeiten zur Verbesserung. 

Hier sind ein paar Beispielfragen:

  1. Was reizt Sie an Ihrer langfristigen Karriere bei [Unternehmen]?
  2. Was sind die herausragenden Aspekte unserer Arbeitskultur?
  3. Welche Aspekte unserer Arbeitskultur würden Sie ändern oder verbessern?
  4. Was können wir tun, um Ihre Arbeit besser oder einfacher zu machen?
  5. Was ist ein Grund, den Sie sich vorstellen können, warum jemand Ihre derzeitige Position verlassen könnte?
Die Hände und Arme dreier Angestellter sind zu sehen, die an einem Tisch mit Papieren sitzen und scheinbar ein Gespräch führen.
"Bleib"-Befragungen können den Unternehmen Aufschluss darüber geben, was die Mitarbeiter bei der Stange hält

10. Organisieren Sie teambildende Diskussionen

Teambuilding-Diskussionen können dazu beitragen, das Engagement zu fördern und die Kennzahlen zum Mitarbeiterengagement mit qualitativen Beobachtungen anzureichern - und sie können so spontan sein, wie Sie wollen. Alternativ können Sie eine detaillierte Tagesordnung und Fragen vorbereiten, um die Diskussionen formeller und zielgerichteter zu gestalten.

Achten Sie nur darauf, dass Sie Ihre Besprechung aufzeichnen oder Notizen machen, damit Sie alle wertvollen Daten, die Sie sammeln, speichern und weitergeben können, und senden Sie die Aufzeichnungen an Teammitglieder, die nicht teilnehmen können.

⭐️ Ein weiterer Tipp zur Messung des Engagements durch Diskussionen: Bitten Sie in einer anonymen Mitarbeiterbefragung um Klarheit, indem Sie in den Umfragekommentaren Gespräche anstoßen.

11. Starten Sie ein Mitarbeiter-Botschafter-Programm

Ihr eNPS gibt Aufschluss darüber, wie wahrscheinlich es ist, dass Mitarbeiter Ihr Unternehmen anderen Arbeitssuchenden weiterempfehlen - aber wie wäre es, wenn Sie Ihre Mitarbeiter bitten würden, tatsächlich als Botschafter des Unternehmens aufzutreten? 

Auch wenn der Begriff zu förmlich klingt, müssen Mitarbeiter-Botschafter-Programme nicht zwangsläufig förmlich sein. Mitarbeiter-Botschafter sprechen einfach in öffentlichen Foren oder auf Social-Media-Plattformen wie LinkedIn oder Twitter über ihr Team und ihr Unternehmen. Auf diese Weise können Unternehmen das Engagement messen, indem sie beobachten, was ihre Mitarbeiter dem Rest der Welt über sie sagen.

Für Unternehmen, die ein Botschafterprogramm starten, empfehlen wir, ihren Mitarbeitern Vorlagen oder Leitfäden zur Verfügung zu stellen, die sie bei ihren ersten Beiträgen in den sozialen Medien unterstützen. Unternehmen sollten auch sicherstellen, dass sie die Teilnahme nur fördern und nicht erzwingen. 

Zwei berufstätige Frauen lächeln und lachen bei der Arbeit.
Nach der Messung des Engagements sollten Führungskräfte ihre Daten nutzen, um Maßnahmen zur Förderung des Mitarbeiterengagements zu ergreifen.

Nachbereitung: Was ist nach der Messung des Engagements zu tun?


Daten zum Mitarbeiterengagement sind nur so wertvoll wie die Maßnahmen, die sich daraus ergeben. Selbst die engagiertesten Mitarbeiter werden irgendwann desillusioniert sein, wenn sie das Gefühl haben, dass ihre Arbeitgeber Engagement-Beobachtungen sammeln, ohne die Absicht zu haben Erkenntnisse in Maßnahmen umsetzen.

Was sollten Unternehmen also tun, nachdem sie das Engagement ihrer Mitarbeiter gründlich gemessen haben? 

Analysieren und Zusammenfassen der Daten

Ermitteln Sie Verbesserungen und Wachstumsmöglichkeiten für das Mitarbeiterengagement. Wir haben unser Tool für Umfragen zur Mitarbeiterförderung und zum Mitarbeiterengagement entwickelt, um Unternehmen bei der Integration von Daten aus verschiedenen Quellen zu unterstützen und umsetzbare Erkenntnisse für Verbesserungen zu gewinnen.

Empfehlungen für Aktionspläne auf Grundlage der Ergebnisse von Personalumfragen auf der Leapsome Plattform
Mit einer People Enablement-Plattform wie Leapsome können Sie auf der Grundlage Ihrer Umfrageergebnisse verwertbare Erkenntnisse für Verbesserungen gewinnen.

Teilen Sie Ihre Datengeschichte

Bestimmen Sie, wer von Ihrer Analyse profitieren würde. Müssen Sie Ihre Erkenntnisse unternehmensweit, mit Ihrem Team oder nur mit einer Person teilen? 

Erstellen Sie dann vor der Einzel- oder Teambesprechung eine Tagesordnung, in der steht, was Sie besprechen werden und warum es wichtig ist.

Vergessen Sie auch nicht, Ihre Daten in einen Kontext zu stellen. Wenn Sie eine Präsentation zum Thema Mitarbeiterengagement vor Führungskräften auf C-Level halten, welchen Hintergrund brauchen diese, um zu verstehen, was Ihren Prozess angetrieben und zu Ihren Beobachtungen geführt hat?

Engagement in den Entwicklungsrahmen einbringen

Arbeiten Sie mit Ihrem Team oder Ihren Kollegen zusammen, um Ihre Entwicklungsrahmen zu verbessern, die sich auf Ihre Daten zum Mitarbeiterengagement stützen. Das könnte bedeuten, dass Sie den Entwicklungszielen Ihrer Führungskräfte Engagement-Fähigkeiten zuordnen.

Und denken Sie daran: Experimente sind immer fruchtbar, auch wenn Sie dabei feststellen, dass eine neue Strategie für Ihr Unternehmen nicht besonders hilfreich ist. Vielleicht stellen Sie fest, dass bestimmte Engagement-Strategien für Sie und Ihr Team nicht funktionieren - und das ist in Ordnung.

⭐️ Optimieren Sie Ihr Mitarbeiterengagement mit Leapsome

Von der Messung des Mitarbeiterengagements bis hin zur Aufdeckung datengestützter Erkenntnisse - mit Leapsome können Sie den gesamten Prozess von Anfang bis Ende automatisieren und Ihr Team zum gemeinsamen Wachstum befähigen.

👉
Demo buchen
Geschrieben von

Leapsome Team

Geschrieben vom Team von Leapsome - der All-in-One-Plattform zur Förderung von Mitarbeiterengagement, Leistung und Lernen.

Laden Sie unser kostenloses eBook herunter

Laden Sie das kostenlose eBook herunter

Weitere Artikel aus dem Blog

Weitere Artikel aus unserem Blog

Keine Artikel gefunden.

Mitarbeiter entwickeln mit Leapsome

Die besten Unternehmen, für die man arbeiten kann, verbessern ihre Personalentwicklungsprozesse mit Leapsome.

Termin für eine Demo

Unsere Produktexperten zeigen Ihnen gerne unsere Plattform oder eröffnen einen Probe-Account für Sie.

LeapsomeCapterra und G2 Bewertung - 5 Sterne

Mitarbeiter entwickeln mit Leapsome

Stärken Sie Mitarbeiter-Engagement und Erfolg Ihres Unternehmens — wie andere führende Marken.

Interesse an Leapsome?

Unsere Produktexperten zeigen Ihnen gerne unsere Plattform oder eröffnen einen Account.

Lila transparente umgekehrte Identifikationskarte Symbol.
Lila transparentes umgekehrtes Mail-Symbol.
Hellviolettes und invertiert klingelndes Telefonsymbol.
Lila transparentes Symbol für umgedrehte Mitarbeiter.
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
Erfahren Sie warum Leapsome mit
4.9 / 5 auf G2 und Capterra bewertet wird.